Landesgruppen
Wählen Sie Ihre Landesgruppe über die Karte oder das Drop-Down-Feld.
Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Folgen Sie uns auf ...

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Folge uns auf YouTube

Pressemeldungen Bundesverband

Mitgliederrundschreiben

GOÄ: Schulterschluss der Verbände zeigt Wirkung

Berlin, 26. Mai 2016 - Der 119. Deutsche Ärztetag ist mit seinen Beschlüssen für die weiteren GOÄ-Verhandlungen den Forderungen und Voraussetzungen der Allianz deutscher Ärzteverbände aus dem 12-Punkte-Papier gefolgt. In einer weitgehend sachlichen Diskussion und liberalen Diskussionsleitung hat der Ärztetag damit all die Punkte der so genannten Kritiker bestätigt, die auf dem außerordentlichen Ärztetag im Januar noch teils heftig und polemisch angegangen und mit Verfahrenstricks abgeschmettert wurden. Artikel lesen
Interview vor dem Deutschen Ärztetag

"Wir sind hier nicht im GKV-Bereich ohne Streikrecht"

Berlin, 18. Mai 2016 - Welchen GOÄ-Kurs muss die Bundesärztekammer (BÄK) nun einschlagen, um zu einem tragfähigen Konzept für eine neue Gebührenordnung zu kommen – und was sollte auf dem Ärztetag in der nächsten Woche passieren? Der änd unterhielt sich mit Dr. Dirk Heinrich, dem Vorsitzenden des NAV-Virchow-Bundes und des Spitzenverbandes der Fachärzte (SpiFa), über das Thema. Artikel lesen
Pressemitteilung Brendan-Schmittmann-Stiftung und QuE Nürnberg

Mehr als 4.000 Nürnberger beteiligen sich an Deutschlands größter Praxisnetzumfrage

Nürnberg, 27. April 2016 - In Praxisnetzen ist die Zufriedenheit der Patienten deutlich höher als in der ambulanten Regelversorgung. Dies zeigt die jüngste Erhebung der Brendan-Schmittmann-Stiftung des NAV-Virchow-Bundes, bei der Ende letzten Jahres mehr als 4.000 Patientinnen und Patienten des Gesundheitsnetzes Qualität und Effizienz eG (QuE) befragt wurden. Artikel lesen
Pressemitteilung

GOÄ: Allianz fordert Neuverhandlung und neue Konzeption

Berlin, 15. April 2016 - DIe Allianz deutscher Ärzteverbände hat sich auf einen Forderungskatalog in Sachen GOÄ verständigt. Der Zusammenschluss aus MEDI GENO Deutschland, Hartmannbund, Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V., NAV-Virchow-Bund, Gemeinschaft Fachärztlicher Berufsverbände (GFB), dem Berufsverband Deutscher Internisten e.V.(BDI) und dem Bundesverband der Ärztegenossenschaften veröffentlichte zwölf Punkte: Artikel lesen
Pressemitteilung

GOÄ: „Weiter so“ ist keine Option – Wann kommen Transparenz und Aufarbeitung?

Berlin, 04. April 2016 - Die Chaostage an der Spitze der Bundesärztekammer (BÄK) in Sachen GOÄ halten offenbar an, stellt der Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands, NAV-Virchow-Bund, fest. Anstatt endlich für Transparenz und eine Aufarbeitung der jüngsten Vorkommnisse zu sorgen, beherrschen diffuse Schuldzuweisungen, das Verbreiten von Halbwahrheiten und ein trotziges „Weiter so“ das Geschehen. Artikel lesen
Statement

Dr. Heinrich zum GOÄ-Beschluss des BÄK-Vorstandes: "Notbremse wurde gezogen"

Berlin, 18. März 2016 - Der Bundesvorsitzende des NAV-Virchow-Bundes, Dr. Dirk Heinrich, begrüßt die Ablehnung des vorliegenden Verhandlungsergebnisses der GOÄ-Reform durch den Vorstand der Bundesärztekammer und fordert ein gemeinsames Vorgehen mit den Berufsverbänden bei den nun notwendigen Nachverhandlungen. Artikel lesen
Dr. Heinrich im Interview

„Montgomery führt die Ärzteschaft in die nächste Krise“

Berlin, 16. März 2016 - Am 17. März 2016 will der Vorstand der Bundesärztekammer darüber entscheiden, ob sie Einblick in die Verhandlungsergebnisse zur Reform der Gebührenordnung gewährt. Der änd sprach mit Dr. Dirk Heinrich, Bundesvorsitzender des NAV Virchow-Bunds, über seine Erwartungen an die GOÄ und seine Kritik an Kammer-Präsident Prof. Frank Ulrich Montgomery. Artikel lesen
Pressemitteilung

Berufsverbände fordern umgehend Transparenz bei GOÄ-Verhandlung

Berlin, 27. Februar 2016 - Im Zuge der Diskussion um die Novellierung der ärztlichen Gebührenordnung (GOÄ) fordern der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI), der NAV-Virchow-Bund und der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) in einer gemeinsamen Erklärung volle Transparenz über den aktuellen Stand der Verhandlungen. Artikel lesen
Grundsatzpapier

Medizinische Versorgung flüchtender Menschen

Berlin, 23. Februar 2016 - Der Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands hat in einem Grundsatzpapier zur medizinischen Versorgung flüchtender Menschen Stellung bezogen. Darin fordert der Verband unter anderem eine europaweit einheitliche Registrierung, ein umfassendes Impfprogramm sowie einen sicheren Zugang zur ambulanten Versorgung über die Gesundheitskarte. Artikel lesen
Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030/288774-0
Fax: 030/288774-113
E-Mail: klaus.greppmeir@nav-virchowbund.de